Soße

Das Grill’n’Chill in Passau ist ein neuer kleiner Imbiss direkt in der Fußgängerzone gegenüber von der Stadtgalerie und liegt relativ schön für einen kleinen Snack. Eine der Hauptspeisen auf der kleinen Karte ist eine Currywurst – wahlweise mit Pommes oder Semmel. Zwischen 5 Schärfegraden kann man wählen: für mich war schon

Von Sebastian Niksch. Es war ein kurzer, aber intensiver Besuch in Antjes Klimperkasten. Es ist echt gemütlich hier. Viel Holz. Und meistens gut besucht. Das liegt wohl mit Sicherheit an Antje selbst. Die Berlinerin mit der typischen Berliner Schnauze hat den Laden voll im Griff. Dabei ist sie sich nie

Bernie's Curry

von Jessica. Seit 1975 am gleichen Platze und seit letztem Jahr in 3. Generation in Familienhand. Humane Preise, zudem jeden Mittwoch und Samstag 1,- EUR Knallerpreise und der Kaffee kostet täglich nur 0,50 EUR. Die Wurst mit Darm hat eine knackige Pelle und ein weiches würziges Brät. Der Ketchup wird

Fertiges Gericht mit der selbstgemachten Soße

von einem Gast. Schwierigkeitsgrad: leicht Zubereitungsdauer: 10 Minuten Zutaten 500g Tomaten passiert 2 EL Honig 3 EL Essig 1/2 Brühwürfel 1 EL Worcestersauce 1 1/2 EL Curry 1 TL Paprikapulver, edelsüß etwas brauner Zucker 2 Spritzer Tabasco und/oder etwas Whisky und getrocknete Chilischoten Zubereitung Alle Zutaten in einen Kochtopf geben

Onkel Paul`s Schlemmerhaus

von Tim Meisner. Das „Schlemmerhaus“ befindet sich (wieder seit 2012) an der B7 in Hagen-Haspe kurz vor Gevelsberg. Es macht einen sehr gepflegten Eindruck und die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend. Die Currywurst wird frisch von einem Metzger aus der Region geliefert und die Sauce ist hausgemacht. Sie geht eher in die „Curry“

Der Imbiss Mittendrin

von einem Gast. „Der Imbiss Mittendrin“ hat mich wirklich überzeugt. Die „Echte“ von Dönninghaus ist ja schon sehr lecker, aber mit der anderen Sauce, die etwas milder ist, schmeckt das ganze wirklich gut. Derzeit kenne ich keine vergleichbare Sauce. von einem anderen Gast Jedes Mal wenn ich in Bochum bin muss

Colors Passau

Das Colors in Passau ist eine (Sport-) Bar mit Kicker und Billard – kurz: gemütlich und im Sommer lässt es sich in einem schönen Innenhof flanieren. Neben Cocktails und Chili con carne wird auch eine rote Currywurst angeboten. Als Beilage gab es zunächst nur eine Aufbacksemmel. Nach unserer Bewertung und ein