Hannover

Die Ständige Vertretung in Hannover wird als Kultlokal angepriesen: Berlin und Hamburg Fans kommen hier auf ihre Kosten, da es alles Kultige aus diesen Regionen zu bestaunen, essen und trinken gibt. Auf der Karte steht deswegen auch die Currywurst – sogar in der Gerhard Schröder Variante, da hier bereits mal

Max Walloschke ist eines der urigen deutschen Traditionslokale in Hannover. Dort gibt es sehr gute deutsche Hausmannskost und ich würde jedem empfehlen, die zu probieren: egal ob Grünkohl, Rindsrollade oder Erbseintopf. Genau dafür ist dieses Lokal berühmt berüchtigt. Da eine Currywurst auf der Karte steht, habe ich mich aber (leider)

Der Wurst Basar ist in Niedersachsen eine größere Imbisskette – allein in Hannover gibt es schon mehrere. Eigentlich halte ich von Ketten nicht so viel, da sie den Geschmack vereinheitlichen, aber andererseits gehen sie mehr auf die Bedürfnisse von Kunden ein, die eine gute Currywurst möchten. Die Currywurst ist eine

Brauhaus – wie der Name schon sagt: Bier, Bier, Bier und gut bürgerliche Küche. Die Currywurst auf der Karte ist eine hellrote Bratwurst, die eine knackig, leicht harte Haut hat und gut schmeckt. Die gerösteten Zwiebeln darauf statt viel Curry sind mal was anderes, aber machen die Schwächen der Soße

Der Steinhof ist ein schmuckes Lokal am Ende der Fußgängerzone von Hannover. Die Karte hat neben XXL Schnitzel, Pasta, Fisch auch ein Currywurst: Die Wurst ist eine hellrote Bratwurst, die sehr lecker schmeckt und vom Geschmack her an die typisch Bayerische erinnert, allerdings ist der Brühgeschmack nicht so intensiv und

CurryCulum Currywurst

von Achim Nielsen. Das „Gourmet-Bistro“ (wie es sich selbst nennt) CurryCulum tischte mir als Mittagstischangebot eine 1a VW-Currywurst auf! Pommes und Hipster-Brause (Wer’s braucht!?) waren im Preis von nur 7,30 Euro mit drin! Die Sauce hatte eine angenehme Schärfe. Die Pommes waren knusprig und reichlich. Für die VW-Currywurst streitet, dass ihr